Rope Skipping ist kein "seilhopfen"

Rope Skipping …
 
  • bedeutet Seilspringen auf neuem Niveau
  • wurde in den frühen siebziger Jahren von einem American-Football-Spieler und -Lehrer auf der ganzen Welt verbreitet
  • fördert die Koordinationsfähigkeit, die Kondition und das Herz-Kreislauf-System 
  • wird oft als "kleinstes Fitness-Studio der Welt" bezeichnet, mehr als das richtige Seil ist nicht nötig
  • wird außer dem Schul- und Breitensport auch als Wettkampfsport betrieben, es gibt sogar regelmäßig Weltmeisterschaften
  • ist durch verschiedene Seilarten und zahlreiche Möglichkeiten, Sprünge immer neu zu erfinden, sehr vielfältig
  • macht einfach Spaß und ist bei den Planet Jumpers des SSV Zuffenhausen zu Hause 
 

zum Seitenanfang