Hüfte und Knie

Kurs Nr. 1
Inhalt:
Ein Kurs für Personen mit Knie- und Hüftgelenksarthrose und Träger von künstlichen Knie- oder Hüftgelenken. Die Teilnehmer trainieren gemeinsam mit anderen Betroffenen im Stand, sitzend und liegend auf gelenkschonende Weise, um die knie- und hüftumgehbende Muskulatur gezielt zu dehnen und zu kräftigen. Diese dosierten Übungen zur "Gelenkölung" verbessern die Beweglichkeit und dienen der Entalstung, Funktionserhaltung sowie -verbesserung desjeweiligen Gelenks und steigern das Wohlbefinden sowie die Lebensqualität durch erhöhte körperliche Leistungsfähigkeit.
Ort: Bädleshalle
Termin: Montags, 16.00 – 17.00 Uhr   
Beginn: 6. März 2017,  Einstieg jederzeit möglich
Leitung: Sandra Moosbauer
Kosten: 16 Kurstage € 40.- Mitglieder  € 75.- Nichtmitglieder
Teilnehmer: Maximal 20 Personen. Die Kursteilnehmer sollten aktiv an den Übungen teilnehmen können.
Anmeldung: Anmeldeformulare erhalten Sie in der Geschäftsstelle, oder
beim ersten Kurstermin mit Ihrer Übungsleiterin. Die Kursgebühr wird per Lastschrift eingezogen.
 

 

zum Seitenanfang